Vandalismus im Kurpark

Unter anderem gingen zwei Laternen zu Bruch.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

St. Andreasberg. In der Zeit von Freitag bis zum heutigen Dienstag kam es zu diversen Sachbeschädigungen im Kurpark von St. Andreasberg. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Lesen Sie auch: Auto steht plötzlich in Flammen: Ursache ungeklärt


So wurden unter anderem zwei Straßenlaternen, vermutlich durch Tritte, nicht unerheblich beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt mindestens 500 Euro.

Hinweise an die Polizei


Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Braunlage, Telefon 05582-999970, in Verbindung zu setzen.


mehr News aus Goslar