Sie sind hier: Region >

Impfzentrum Wolfenbüttel: Im September ist definitiv Schluss



Wolfenbüttel

Impfzentrum Wolfenbüttel: Im September ist definitiv Schluss

Termine für Erstimpfungen werden nur noch bis Mitte August vergeben.

von Alexander Dontscheff


Eine Impfkabine im Impfzentrum. Archivbild
Eine Impfkabine im Impfzentrum. Archivbild Foto: Julia Fricke

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Während aktuell noch diskutiert wird, ob man die Impfzentren vielleicht noch länger als geplant brauchen könnte, gibt es im Landkreis Wolfenbüttel Gewissheit. Im September ist Schluss. Das geht aus einer Pressemitteilung des Landkreises Wolfenbüttel hervor.



Lesen Sie auch: Corona-Impfung: Großteil verspürte nur leichte Nebenwirkungen


"Termine zur Impfung sind über das Landesportal oder die Landeshotline für das Impfzentrum zu erhalten – jedoch nur noch bis Mitte August. Ab dem 19. August bis zum Betriebsende im September werden ausschließlich Zweitimpfungen vorgenommen", heißt es in der aktuellen Pressemitteilung. Zudem seien auch über die Arztpraxen Impfungen möglich.


zum Newsfeed