Sie sind hier: Region >

Initiative WTW Cremlingen und DRK laden zur Blutspende ein



Wolfenbüttel

Initiative WTW Cremlingen und DRK laden zur Blutspende ein

Es kann auch vorab ein Termin reserviert werden, um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

Cremlingen. Am Freitag, den 9. Juli findet im CEC (Cremlingen Event Center, Im Moorbusche 101) in der Zeit von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr die nächste Blutspendeaktion in Zusammenarbeit von WTW (Wir tun was für Cremlingen) und dem DRK statt. Hierzu sind alle erwachsenen Personen zwischen 18 und 68 Jahren - gern aus anderen Ortschaften - eingeladen. Wer sich unsicher ist, ob er oder sie Blut spenden darf, kann sich gern von dem vor Ort anwesenden Arzt beraten lassen. Eine aktuelle Coronaimpfung sei beispielsweise kein Ausschlussgrund. Hierüber informiert die Initiative WTW in einer Pressemitteilung.



Aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen gelten für den gesamten Spendebetrieb besondere Hygieneregeln, die aus Sicherheitsgründen - trotz derzeit niedriger Coronazahlen - eingehalten werden müssen. Das CEC biete hierfür ausreichend Platz. Leider dürfe seit dem vorigen Jahr auch der beliebte Imbiss danach nicht mehr angeboten werden. Als Ersatz habe man Sponsoren gefunden, die kleine Leckereien und Gutscheine zur Verfügung stellen.

Es besteht inzwischen auch die Möglichkeit, sich vorab einen Termin zu reservieren, um längere Wartezeiten wie bei der vorigen Spendenaktion im Frühjahr zu vermeiden. Eine Buchung ist hier möglich. Noch unproblematischer funktioniere die Buchung über die Blutspende-App auf dem Smartphone. Sie enthält zusätzlich eine Erinnerungsfunktion. Die App gibt es hier.

Wegen der laufenden Bauarbeiten ist die Straße „Im Moorbusche“ zur Zeit Einbahnstraße. Die Anfahrt mit dem Auto ist daher nur aus Richtung Osten (von der Autobahn her) möglich.


zur Startseite