Sie sind hier: Region >

Lastwagen schob Auto vor sich her



Braunschweig

Lastwagen schob Auto vor sich her


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Eine Sattelzug hatte am Dienstagabend den Wagen der Frau in Höhe der Anschlussstelle Braunschweig-Ost erfasst, um 90 Grad gedreht und quer zur Fahrbahn vor sich hergeschoben. Dabei wurde die gesamte linke Seite des Skoda demoliert.



Mit einem schweren Schock musste eine 57 Jahre alte Autofahrerin nach einem Verkehrsunfall auf der A2 bei Braunschweig in eine Klinik eingeliefert werden. Der 46 Jahre alte Fahrer des Lastwagens aus Litauen gab an, den Personenwagen beim Fahrstreifenwechsel übersehen zu haben.


zur Startseite