Sie sind hier: Region >

Marc Angerstein ist neuer Vorsitzender der CDU Fümmelse



Marc Angerstein ist neuer Vorsitzender der CDU Fümmelse

Er tritt die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Peter Emmerich an. Zum Stellvertreter wurde Dirk Krüger gewählt.

Marc Angerstein. Archivbild
Marc Angerstein. Archivbild Foto: Axel Otto

Wolfenbüttel. Die CDU Fümmelse hat in ihrer Mitgliederversammlung am vergangenen Montag einstimmig Marc Angerstein zum neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt. Er tritt die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Peter Emmerich an, der sich in vielfältiger Weise für den zweitgrößten Wolfenbütteler Ortsteil auf allen Ebenen engagierte. Das teilt die CDU in einer Pressemeldung mit.



Lesen Sie auch: Neuer SPD Ortsverein Wolfenbüttel West gegründet


Unter der Wahlleitung des CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Andreas Meißler stimmten die Anwesenden einstimmig für Dirk Krüger als Stellvertreter. Beisitzer sind Gabriela Dorsch, Lars Kuhn und Peter Emmerich. Die Funktion des Schatzmeisters übt Ingo Barthauer aus. Als Schriftführerin wird zukünftig Anja Emmerich tätig sein. Stephan Zielinski wurde zum Mitgliederbeauftragten gewählt. Für die Kassenprüfung zeichnen Ilona Haack und Stephan Zielinski verantwortlich.



Die CDU-Vorstandsmitglieder Lars Kuhn, Gabriela Dorsch, Peter Emmerich, Stephan Zielinski, Ingo Barthauer und Anja Emmerich sowie Andreas Meißler (Wahlleitung) (v. li.). Es fehlt Marc Angerstein.
Die CDU-Vorstandsmitglieder Lars Kuhn, Gabriela Dorsch, Peter Emmerich, Stephan Zielinski, Ingo Barthauer und Anja Emmerich sowie Andreas Meißler (Wahlleitung) (v. li.). Es fehlt Marc Angerstein. Foto: CDU


Der bisherige Vorsitzende Peter Emmerich begrüßte als neues Mitglied Lars Kuhn. Mit einer Gedenkminute wurde dem im vergangenen Jahr verstorbenen Klaus Boggel gedacht. Weitere Punkte waren insbesondere das neue Testzentrum in der "Alten Schule" und die damit verbundenen Impftage sowie die Parkplatzsituationen in der Drehstraße und am Thieder Weg. Auch eine Broschüre zu Vereinen und Verbänden für neu hinzugezogene Einwohner steht auf dem Programm.



Anja Emmerich erstattete letztmalig in ihrer Funktion als Kassenwartin den Bericht. Die Kassenprüfer Gabriela Dorsch und Ingo Barthauer beantragten die Entlastung des Vorstandes, welche einstimmig erteilt wurde.

Die Kassenprüfer Ilona Haack und Stephan Zielinski.
Die Kassenprüfer Ilona Haack und Stephan Zielinski. Foto: CDU


Der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Andreas Meißler gab einen kurzen Überblick zu den wichtigsten aktuellen politischen Themen auf lokaler, niedersächsischer und Bundes-Ebene.


zum Newsfeed