Sie sind hier: Region >

Meesche-Neubau: 60.000 Euro kommen vom Landkreis



Wolfenbüttel

Meesche-Neubau: 60.000 Euro kommen vom Landkreis

von Nick Wenkel


An der Meesche soll ab September der Bau beginnen. Foto: Frank Vollmer
An der Meesche soll ab September der Bau beginnen. Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Der Landkreis Wolfenbüttel beteiligt sich mit einem Zuschuss in Höhe von 60.000 Euro in der Neugestaltung der Sportanlage Meesche. Die Mitglieder des Kreistages stimmten in ihrer gestrigen Sitzung einstimmig für die finanzielle Unterstützung der Stadt Wolfenbüttel.



Stadtrat Thorsten Drahn war bereits am 7. Februar zu Gast im Kreissportausschuss und stellte dort, stellvertretend für die Stadt Wolfenbüttel, das Bauprojekt ausführlich vor. Das Konzept wurde von den Ausschussmitglieder sehr begrüßt, resümierte Susanne Fahlbuch (SPD) in der gestrigen Kreistagssitzung.

Weitere Finanzierungen möglich?


Für Norbert Löhr (CDU) war klar: „Dass hier eine Unterstützung erfolgen sollte, ist unstrittig." Das große Thema sei indes nur die Höhe des Zuschusses gewesen. Durch die erst vor kurzem beschlossene Haushaltsplanung, in der unter anderem auch Geld für das Meesche-Projekt zur Verfügung gestellt wurde, stelle die Investition kein Problem dar. Schon vor der eigentlichen Abstimmung konnte sich Löhr auch bereits weitere Investitionen vorstellen. Aber: „Das werden wir noch beraten müssen, welches Ergebnis auch immer rauskommt", so das CDU-Kreistagsmitglied.



Die Mitglieder stimmten einheitlich für die finanzielle Unterstützung. Foto:


Einstimmig beschlossen


Von dem Meesche-Projekt überzeugt sind auch Bündnis 90/Die Grünen. Holger Barkhau erklärte: „Die Vorstellung hat uns sehr überzeugt." Vorbildlich sei vor allem auch die Beteiligung der Bürger, die aktiv an dem Bauvorhaben mitwirken. „Das Projekt ist zukunftsweisend und entspricht der gesellschaftlichen Entwicklung. Daher stimmen wir gerne und mit Überzeugung zu", erklärte Barkhau abschließend. Dem folgten auch die anderen Fraktionen, weshalb die finanzielle Unterstützung abschließend einstimmig beschlossen wurde.

Lesen Sie auch:



https://regionalwolfenbuettel.de/meesche-baubeginn-im-herbst-2018/

https://regionalwolfenbuettel.de/rat-gibt-gruenes-licht-fuer-meesche-sanierung/?utm_source=readmore&utm_campaign=readmore&utm_medium=article

https://regionalwolfenbuettel.de/neues-meesche-vereinsheim-siegerentwurf-wird-vorgestellt/?utm_source=readmore&utm_campaign=readmore&utm_medium=article


zur Startseite