whatshotTopStory

Mitten im Einsatz: Kommandowagen des Brandmeisters stößt mit anderem Auto zusammen

Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

von Alexander Dontscheff


Symbolfoto
Symbolfoto Foto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

06.01.2021

Wolfenbüttel. Am heutigen Mittwoch, gegen 13.25 Uhr, kam es in der Straße Kleine Breite zu einem Zusammenstoß zwischen einem Einsatzwagen der Feuerwehr und einem anderen Auto. Wie die Feuerwehr Wolfenbüttel mitteilt, wurde niemand verletzt. Beide Autos waren aber nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.



Bei dem verunfallten Feuerwehrfahrzeug handelt es sich um den Kommandowagen des Brandmeister vom Dienst. Dieser war mit Sonderrechten unterwegs zu einem Einsatz am Virchowweg. Hier war ein brennendes Auto gemeldet worden, was sich letztlich aber nicht bestätigt hat, wie Feuerwehrsprecher Tobias Stein auf Nachfrage mitteilt. Die genaue Unfallursache muss nun die Polizei klären.


zur Startseite