whatshotTopStory

Motorradfahrer kollidiert mit Kleinbus


Am Samstagmorgen stieß  ein Motorradfahrer aus Wolfenbüttel mit einem Kleinbus zusammen. Der Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Foto: Polizei
Am Samstagmorgen stieß ein Motorradfahrer aus Wolfenbüttel mit einem Kleinbus zusammen. Der Kradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Foto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

17.07.2016


Altenau/Wolfenbüttel. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Samstagmorgen gegen 9:20 Uhr, im oberen Bereich der L504 zwischen bei Altenau.

Ein 48-jähriger Kradfahrer aus Wolfenbüttel befuhr die "Steile-Wand-Strasse" in Richtung Altenau und geriet im Verlauf einer Rechtskurve aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Kleinbus frontal kollidierte. Der Kradfahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Göttingen geflogen. Die insgesamt neun Insassen des Kleinbusses blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.


zur Startseite