Sie sind hier: Region >

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto



Video

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

von Anke Donner


Auf der L512 starb am Freitag ein Motorradfahrer. Foto/Video: aktuell24 (KR)

Heiningen. Erst am Montag kam es zwischen Flöthe und Cramme zu einem tödlichen Motorradunfall. Nun kam es unweit der Stelle erneut zu einem Unfall, bei dem ein Motorradfahrer starb. Auf der L512 stießen am Freitagvormittag ein Motorrad und ein Auto zusammen.



Wie die Polizei vor Ort mitteilte, kam es im Kurvenbereich kurz hinter dem Ortsausgang Heiningen in Richtung Flöthe zu einem Zusammenprall der beiden Fahrzeuge. Der 70-jährige Motorradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle, der 62-Jährige Autofahrer wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Aktualisiert: Der Unfall ereignete sich laut Polizei gegen 11:30 Uhr. Nach ersten Ermittlungen war ein 62-jähriger Autofahrer aus dem Harzraum, der aus Heiningen in Richtung Flöthe unterwegs war, aus bislang ungeklärter Ursache nach dem Durchfahren einer langgezogenen Rechtskurve auf den Gegenfahrstreifen geraten. Hier stieß er frontal mit dem entgegenkommenden Motorrad eines 70-jährigen Fahrers zusammen, der in Richtung Heiningen unterwegs war. Der Motorradfahrer aus dem Kreis Wolfenbüttel verstarb noch an der Unfallstelle. Der Autofahrer verletzte sich ebenfalls und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.



An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren neben Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr, auch der Rettungshubschrauber, ein Abschleppunternehmen sowie ein Bestattungsunternehmen. Zur Klärung der Unfallursache wurde zudem ein Sachverständiger hinzugezogen. Zur Unfallaufnahme und der anschließenden Bergungsmaßnahmen musste die Landesstraße für zirka drei Stunden gesperrt werden.


[image=679690]

[image=5e17747a785549ede64e1414] [image=5e177477785549ede64e13e6] [image=5e177477785549ede64e13e5]

Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/motorradfahrer-stuerzt-und-stirbt-noch-an-der-unfallstelle/




zum Newsfeed