whatshotTopStory

Nächtliche Einsatz: Wieder brannten Müllbehälter

von Anke Donner


In der Nacht zu Donnerstag brannten Müllbehälter in der Adersheimer Straße. Fotos: Feuerwehr Wolfenbüttel
In der Nacht zu Donnerstag brannten Müllbehälter in der Adersheimer Straße. Fotos: Feuerwehr Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

28.09.2017

Wolfenbüttel. Wieder musste die Feuerwehr Wolfenbüttel in der Nacht ausrücken. Gegen 1 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem Feuer in die Adersheimer Straße gerufen.



Die Einsatzstelle befand sich auf einem Innenhof, umgeben von Mehrfamilienhäusern. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte brannte es innerhalb des Holzverschlages, wie sich herausstellte waren es Müllcontainer, die in Brand gerieten. Das Feuer griff auch auf Sammelbehälter für gelbe Säcke und den Holzverschlag über. Der Atemschutztrupp der Feuerwehr löschte das Feuer ab. Nach rund 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden. Die Feuerwehr war mit einemTanklöschfahrzeug und dem Fahrzeug des Brandmeister vom Dienst (BvD) vor Ort, zudem war der Rettungsdienst Wolfenbüttel sowie die Polizei vor Ort.

[image=544377 aligncenter] [image=544378 aligncenter]


zur Startseite