whatshotTopStory

Neunjähriger wird von Auto erfasst und schwer verletzt - Zeugen gesucht

Die Polizei benötigt nähere Informationen zum Unfallhergang.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

29.06.2020

Wolfsburg. Die Polizei Wolfsburg sucht laut einer Pressemitteilung Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag im Stadtteil Hageberg. Ein neunjähriger Junge wurde mit seinem Fahrrad auf der Straße "Am Sprungturm" von einer herannahenden 41-jährigen Sharan-Fahrerin aus Wolfsburg erfasst und schwer verletzt.



Den ersten Erkenntnissen nach habe der Neunjährige von einem Fußweg aus plötzlich die Fahrbahn überqueren wollen, als es zu dem Zusammenstoß kam. Rettungssanitäter brachten den Schwerverletzten ins Klinikum. An dem Sharan entstand nur leichter Schaden von 500 Euro. Zeugen des Unfalls, der sich um 17.23 Uhr ereignete, setzen sich bitte mit der Polizeiwache unter der Rufnummer 05361-46460 in Verbindung.


zur Startseite