Weihnachtspäckchen-Konvoi startet wieder

Im Vorjahr wurden rund 156.000 Päckchen verschickt.

Weihnachtspäckchenkonvoi
Weihnachtspäckchenkonvoi Foto: Agora Club Tangent 48 Peine

Peine. Auch in diesem Jahr unterstützen der Service-Club "Agora Club Tangent 48", der "Ladies`Circle", der "Round Table" und der "Old

Table" den Weihnachtspäckchen-Konvoi. Neu in diesem Jahr soll das Zielland Polen sein, teilte der "Agora Club Tangent 48" am heutigen Dienstag mit.

Seit 2001 bringt der Konvoi Päckchen nach Rumänien, Moldawien, Bulgarien und in die Ukraine. Auch in Polen sollen in diesem Jahr Ehrenamtliche Päckchen zu Flüchtlingskindern aus der Ukraine bringen, die in Familien und Waisenheimen Unterkunft gefunden haben. Zudem sollen in diesen Einrichtungen auch weißrussische und polnische Kinder erreicht werden.

Pakete können in Peine und in Ilsede abgegeben werden


Die Idee ist einerseits die Übergabe von Weihnachtsgeschenken an Kinder in Osteuropa, die aufgrund von Armut oder Bedingungen der Kinderheime keine Weihnachtsgeschenke erhalten würden, andererseits die Stärkung des Bewusstseins der Kinder in Deutschland, dass mit gebrauchten Spielsachen und Kleinigkeiten Kindern in anderen Teilen der Welt eine Freude gemacht werden könne. Bis zum 23. November sollen Päckchen bei "Kuhls Uhren und Schmuck" in Peine, Breite Straße 22 zu den üblichen Öffnungszeiten, sowie montags bis freitags von 18 bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 12 bis 20 Uhr bei Familie Brüder in Ilsede, Maschtor 12 abgegeben werden können. Pro Päckchen werde um eine Transportkosten-Spende von zwei Euro gebeten, hieß es weiter.

Der Päckcheninhalt sollte unterteilt werden nach Geschlecht sowie einer der drei Altersklassen "Kita" (3-6 Jahre), "Grundschule" (7-10 Jahre) oder "Teenie" (11 bis 15 Jahre) zugeordnet werden. Es können auch Unisex-Pakete gepackt werden, deren Inhalt mehreren Geschlechtern gefällt, hieß es. Aufkleber zum entsprechenden Kennzeichnen der Pakete seien auf der Homepage des Weihnachtspäckchenkonvoi unter www.weihnachtspäckchenkonvoi.de im Downloadbereich zu finden. Auf der Webseite könnten zudem die Geschichte des Konvois, Pack-Tipps und weitere Informationen rund um den Konvoi nachgelesen werden, hieß es weiter.

2021 wurden über 156.000 Päckchen verschickt


Das Projekt habe sich über die Jahre zum größten und erfolgreichsten "side by side"-Projekt der Service-Clubs "Agora Club Tangent", "Round Table", "Ladies`Circle" und "Old Table Deutschland" entwickelt, hieß es. Im Jahr 2021 seien über 156.000 Päckchen auf die Reise gegangen.


mehr News aus Peine