Sie sind hier: Region >

Polizei sucht Unfallbeteiligten



Helmstedt

Polizei sucht Unfallbeteiligten


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Helmstedt. Die Polizei Helmstedt sucht zu einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen in der Straße Gröpern einen unfallbeteiligten noch unbekannten Mercedes-Fahrer, der mit einem 14-jährigen Fahrradfahrer zusammenstieß.



Nach Zeugenangaben war der Schüler gegen 7:35 Uhr von der Vorsfelder Straße auf die Straße Nordertor gesteuert, um geradeaus in Richtung Langer Steinweg weiterzufahren. Hierbei habe der 14-Jährige nicht auf den von rechts kommenden bevorrechtigten Mercedes-Fahrer geachtet. Bei dem folgenden Zusammenstoß erlitt der Helmstedter leichte Schürfwunden. Der gesuchte Fahrer sei noch ausgestiegen und habe sich sofort zusammen mit einer Zeugin nach dem Wohlbefinden des Jungen erkundigt. Erst als der 14-Jährige angab, es gehe ihm gut, sei der gesuchte Unfallbeteiligte weiter gefahren. Der Fahrer des dunkelgrünen Mercedes wird gebeten, sich mit der Polizeiwache unter der Telefonnummer 05351-5210 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite