Sie sind hier: Region >

Radfahrer nimmt Auto die Vorfahrt und wird leicht verletzt



Radfahrer nimmt Auto die Vorfahrt und wird leicht verletzt

Außerdem entstand ein Sachschaden von 1.500 Euro.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Wolfenbüttel. Ein 57-jähriger Radfahrer ist am Dienstagnachmittag gegen 16:30 Uhr bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Demnach übersah er am Kreisverkehr auf der Landesstraße 625, Höhe Autobahn A 39, zwischen Sickte und Schöppenstedter Turm, einen bevorrechtigten 18-jährigen Autofahrer. Dies berichtet die Polizei.



Durch den Zusammenstoß stürzte der Radfahrer zu Boden und verletzte sich hierbei. Am Fahrrad und am Auto entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro.


zum Newsfeed