whatshotTopStory

Radfahrer verletzt - Polizei sucht Zeugen


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

16.10.2016

Braunschweig. Am 14.10.2016, gegen 14.30 Uhr, kam es an der Kreuzung Gieselerwall/Kalenwall am Europaplatz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 20-jährigen Radfahrer und einer unbekannten Fahrzeugführerin mit einem schwarzen VW Golf.



Dabei überquerte der Radfahrer die Ampel über den Gieselerwall, und wurde von der aus Richtung Güldenstraße kommenden Fahrzeugführerin frontal erfasst. Nach einem kurzen Gespräch entfernte sich die Golf-Fahrerin vom Unfallort. Der Radfahrer brach sich infolge des Zusammenstoßes das Handgelenk. Die Polizei bittet die unbekannte Fahrzeugführerin und mögliche Zeugen die Angaben zu diesem Unfall machen können sich unter 0531-476-3937 telefonisch zu melden.


zur Startseite