Sie sind hier: Region >

Rauchmelder rief Feuerwehr auf den Plan



Wolfenbüttel

Rauchmelder rief Feuerwehr auf den Plan

von Anke Donner


Die Feuerwehr Wolfenbüttel wurde am frühen Donnerstagabend in die Pestalozzistraße gerufen. Dort hatte in einem Einfamilienhaus der Rauchmelder angeschlagen. Foto: Anke Donner
Die Feuerwehr Wolfenbüttel wurde am frühen Donnerstagabend in die Pestalozzistraße gerufen. Dort hatte in einem Einfamilienhaus der Rauchmelder angeschlagen. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Die Feuerwehr Wolfenbüttel wurde am frühen Donnerstagabend in die Pestalozzistraße gerufen. Dort hatte in einem Einfamilienhaus der Rauchmelder angeschlagen und die Nachbarn alarmiert. 

Vor Ort erkundeten die Einsatzkräfte die Lage und suchten im Gebäude nach der Ursache für den ausgelösten Rauchmelder. Der war nicht erkennbar und so konnte schon nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden. Inzwischen konnte auch der Hauseigentümer erreicht werden, der sich zur Zeit des Einsatzes nicht im Haus befand, teilte die Feuerwehr mit. Im Einsatz war die Feuerwehr mit einem Löschfahrzeug und dem Drehleiterwagen, der Rettungsdienst und die Polizei.


zur Startseite