Lichtenberg: Verkehrsunfall mit brennendem Auto, vier Verletzte

von Alexander Panknin


Das Auto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt. Video/Fotos: Rudolf Karliczek
Das Auto wurde bei dem Unfall schwer beschädigt. Video/Fotos: Rudolf Karliczek

Lichtenberg. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Freitagmorgen im Kreuzungsbereich An der Heerstraße / Stukenbergweg / Theodor-Heuss-Straße. Hier fing ein verunfalltes Auto Feuer, vier Personen wurden verletzt.


Zwei Fahrzeuge krachten im Kreuzungsbereich ineinander, der genaue Unfallhergang ist noch nicht klar.

Zum Unfall wurde die Berufsfeuerwehr Salzgitter gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein verunfalltes Auto quer auf der Kreuzung. Flammen schlugen aus dem vorderen Fahrzeugbereich, sodass die Feuerwehr sofort mit einem Löschangriff begann. Zeitgleich wurden vier verletzte Personen an den Rettungsdienst übergeben.

Im Einsatz waren drei Rettungswagen, ein Notarztwagen, ein Löschfahrzeug und ein Einsatzleitwagen der Feuerwehr.

Einsatzleiter, Markus Hugot vor Ort:

Fotos vom Unfallort


[ngg_images source="galleries" container_ids="2042" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


mehr News aus Salzgitter