whatshotTopStory

Mitarbeiter in AWO-Pflegeheim in Salzgitter mit Coronavirus infiziert

Der Wohnbereich, in dem der Infizierte gearbeitet hat, steht unter Quarantäne.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

06.11.2020

Salzgitter. Im AWO-Wohn- und Pflegeheim Am Eikel in Salzgitter-Bad ist ein Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Der Wohnbereich, in dem der Mitarbeitende gearbeitet hat, steht unter Quarantäne. Dies berichtet die Stadt Salzgitter in einer Pressemitteilung.



Lesen Sie auch: Corona am Husten erkennen - So klingt es


Die Bewohner des Wohnbereichs werden in Absprache mit dem Gesundheitsamt der Stadt Salzgitter auf eine Infektion mit dem Coronavirus getestet. Die regelmäßigen Tests der Mitarbeiter finden weiterhin statt.

Der Anfang des Monats an Corona erkrankte Bewohner (70) befindet sich seit der positiven Testung im Krankenhaus. Für das AWO-Wohn- und Pflegeheim Am Eikel besteht derzeitig ein Besuchsverbot.


zur Startseite