Radfahrerin (72) bei Verkehrsunfall verletzt

Der Unfall ereignete sich in Lebenstedt.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Rudolf Karliczek

Salzgitter. Am Donnerstag kam es in Lebenstedt, Neißestraße/Berliner Straße, gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Radfahrerin verletzt. Dies teilte die Polizei mit.


Lesen Sie auch: Räuberischer Diebstahl: Täter fliehen - erfolglos


Die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergaben, dass ein 27-jähriger Autofahrer beim Abbiegen nach rechts eine parallel zu ihm fahrende 72-jährige Radfahrerin offensichtlich übersehen hatte. Beim Abbiegevorgang kam es zu einer Kollision.

Fahrerin verletzt


Die Radfahrerin kam hierbei zu Fall und verletzte sich am Kopf. Sie musste anschließend ins Krankenhaus.


mehr News aus Salzgitter

Themen zu diesem Artikel


Verkehr Kriminalität Unfall Unfall Salzgitter