Reifen geplatzt: LKW fährt auf A 39 in Mittelleitplanke

von Alexander Dontscheff


Der Fahrer des LKW wurde leicht verletzt. Fotos: Rudolf Karliczek
Der Fahrer des LKW wurde leicht verletzt. Fotos: Rudolf Karliczek Foto: rk

Baddeckenstedt. Am heutigen Donnerstag kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A 39 in Höhe der Ausfahrt Baddeckenstedt in Richtung Kassel. Dabei krachte ein LKW in die Mittelleitplanke. Der Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Das teilt die Polizei auf Anfrage mit.


Gegen 10:45 sei an dem Sattelzug ein Reifen geplatzt, berichtet Pressesprecherin Carolin Scherf im Gespräch mit regionalHeute.de. Trümmerteile seien auch auf die Gegenfahrbahn geflogen. Passiert sei aber weiter nichts.

Während die Trümmerteile bereits beseitigt seien, dauern die Bergungsarbeiten am LKW noch an. Der Verkehr in Richtung Süden werde derzeit über den Standstreifen geleitet, so Scherf.

[image=705747 size-full]


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Unfall Unfall Salzgitter Unfall Wolfenbüttel