whatshotTopStory

Schornsteinbrand in der Straße Herrenbreite

von Max Förster


Schornsteinbrand. Foto: Max Förster
Schornsteinbrand. Foto: Max Förster Foto: Max Förster

Artikel teilen per:

24.03.2016




Wolfenbüttel. Um 20.42 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Stadt Wolfenbüttel zu einem Einsatz in die Straße Herrenbreite aus. Grund war ein Schornsteinbrand.

Als die Feuerwehr vor Ort ankam, sei das Haus schon geräumt gewesen, erklärte Brandmeister vom Dienst Carsten Franke gegenüber regionalHeute.de. Der Rauchmelder habe seine Pflicht erfüllt und die Bewohner gewarnt. Mit drei Atemschutztrupps hatte man das Gebäude in kürzester Zeit vom Keller bis zum Dach gesichert. Das Brandgut wurde nach und nach entfernt, damit der Schornstein Luft bekommt und ein Schornsteinfeger sorgte mit einer Kette dafür, dass das Feuer erlischt und der Schornstein gereinigt wird. Im Einsatz waren insgesamt 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr. Verletzt wurde niemand.


zur Startseite