Sie sind hier: Region >

Schüler-Aktion: Sickte will sich wieder herausputzen



Wolfenbüttel

Schüler-Aktion: Sickte will sich wieder herausputzen


Die Schüler engagieren sich für ein sauberes Sickte. Foto: Privat
Die Schüler engagieren sich für ein sauberes Sickte. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

Sickte. Der Frühling tut sich immer noch schwer, aber trotzdem ist es längst Zeit für einen Frühjahrsputz. Wie im Vorjahr haben sich Schüler der Sickter Haupt- und Realschüle bereit erklärt, etwas für den Ort zu tun.



Organisiert von der örtlichen CDU werden sich am kommenden Freitag, den 28. April um 11:30 Uhr über 10 Schulklassen vor dem Sickter Feuerwehrgerätehaus treffen. Nach einer kurzen Begrüßung werden Handschuhe und Müllsäcke ausgegeben und unter Anleitung mit dem Einsammeln von Unrat und Abfall an Straßen und Wegen, in Ecken und auf Plätzen begonnen. Aus Gründen der Sicherheit werden an den Einfahrtstrassen von Sickte Warnschilder aufgestellt. Der gesammelte Unrat wird in einem bereitgestellten Großcontainer am Feuerwehrgerätehaus entsorgt.

Für diese neuerliche Aktion „Sauberes Sickte“ wollen sich die Organisatoren mit einer kleinen Belohnung bei den engagierten Schülerinnen und Schüler herzlich bedanken.


zur Startseite