whatshotTopStory

Schwerstverletzter bei Unfall zwischen Bus und Auto


Beim Zusammenstoß wurde der Autofahrer schwer verletzt. Foto: Polizei Oberharz
Beim Zusammenstoß wurde der Autofahrer schwer verletzt. Foto: Polizei Oberharz Foto: Polizei

Artikel teilen per:

04.06.2017

Clausthal-Zellerfeld. Gestern kam es auf der Altenauer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Polo. Die Fahrzeuge stießen in Höhe des Bergfestplatzes im Begegnungsverkehr zusammen. Der Fahrer des Polo wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die alarmierte Feuerwehr mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Wrack befreit werden.



Der schwerstverletzte Fahrer des VW Polo wurde daraufhin mit dem Rettungshubschrauber der Uni-Klinik in Göttingen zugeführt. Im Linienbus wurde niemand verletzt. Die Ermittlungen zu der Unfallursache dauern an. Am Auto entstand Totalschaden. Der Bus wurde ebenfalls mittelschwer beschädigt.


zur Startseite