whatshotTopStory

Skoda übersehen: Audi-Fahrerin verursacht 8.500 Euro Schaden

Bei dem Zusammenstoß wurde die Skoda-Fahrerin verletzt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

01.09.2020

Langelsheim. Am gestrigen Montag befuhr eine 25-jährige Frau aus Langelsheim gegen 8:15 Uhr mit ihrem Audi die Lange Straße in Langelsheim und wollte an der durch Ampel geregelten Europakreuzung nach links in die Mühlenstraße abbiegen. Hierbei übersah sie den entgegen kommenden Skoda einer 42-jährigen Fahrerin aus Lutter. Dies berichtet die Polizei.


Beim Zusammenstoß sei die Frau aus Lutter leicht verletzt worden. An den Fahrzeugen sei Sachschaden in Höhe von zirka 8.500 Euro entstanden. Beide Fahrzeuge wären nicht mehr fahrbereit gewesen und mussten abgeschleppt werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite