Sie sind hier: Region >

Sprechstunden von Politik & Co. in dieser Woche



Sprechstunden von Politik & Co. in dieser Woche

Auch in dieser Woche bieten hier aufgeführte Politiker und Verbände wieder Sprechstunden an.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Alexander Panknin

Region. Auch in dieser Woche stehen die Politiker aus der Region in ihren Telefon- und Onlinesprechstunden zu verschiedenen Themen für die Bürger Rede und Antwort. regionaHeute.de zeigt in einer Übersicht die Sprechstunden der aktuellen Woche vom 7. bis 13. Juni.



7. Juni



Wolfenbüttel: Die Mitglieder der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Wolfenbüttel bieten eine regelmäßige Telefonsprechstunde an. Einmal monatlich können Einwohnerinnen und Einwohner Mitglieder der Fraktion erreichen und Wünsche, Kritik und Anregungen äußern. Zu anderen Zeiten können Nachrichten unter der angegebenen Telefonnummer auf einem Anrufbeantworter hinterlassen werden. Dieser wird regelmäßig abgehört. Wenn die Telefonnummer hinterlassen wird, erfolgt zeitnah ein Rückruf durch ein Fraktionsmitglied. Am Montag, 7.Juni, zwischen 16 und 17: Uhr freut sich Ehrhard Dette auf Anrufe unter der Telefonnummer 05331- 7033946.



8. Juni


Goslar: Sozialrechtliche Sprechstunde des BDH Bundesverbandes Rehabilitation im AWO-Sozialzentrum Goslar, Bäringerstraße 24 / 25, 38640 Goslar. Eine telefonische Voranmeldung ist unter der Nummer: 05152 – 69 0 69 23 (oder – 22) gewünscht.



Braunschweig: Am Dienstag von 17 bis 18 Uhr lädt Ratsherr Björn Hinrichs (Mitglied im Planungs- und Umweltausschuss und im Wirtschaftsausschuss) alle interessierten Braunschweigerinnen und Braunschweiger zur telefonischen Bürgersprechstunde ein. Hinrichs steht in dieser Zeit für alle kommunalpolitischen Fragestellungen zur Verfügung, besonders jedoch zur Thematik aus dem Bereich „Planung, Umwelt und Wirtschaft“. Fragen können in dieser Zeit auch per E-Mail an cdu.fraktion@braunschweig.de oder über unsere Facebook-Seite unter www.facebook.com/CDUFraktionBS gestellt werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!


10. Juni



Braunschweig: Am Donnerstag von 17 bis 18 Uhr lädt CDU-Ratsherr Klaus Wendroth (Mitglied des Sport- und des Wirtschaftsausschusses) alle interessierten Braunschweigerinnen und Braunschweiger zur telefonischen Bürgersprechstunde unter 0531/4703801 ein. Wendroth steht in dieser Zeit für alle kommunalpolitischen Fragestellungen zur Verfügung, insbesondere aber in den Bereichen Sport und Wirtschaft. Fragen können in dieser Zeit auch per E-Mail an cdu.fraktion@braunschweig.de oder auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/CDUFraktionBS gestellt werden.

Braunschweig: Am Donnerstag steht SPD-Ratsfrau Simone Wilimzig-Wilke allen Bürgerinnen und Bürgern in einer Telefonsprechstunde für ein Gespräch bereit. Von 16 bis 17 Uhr beantwortet sie gern Fragen zur Kommunalpolitik unter 0531 470-3110. Wenn Sie ein konkretes Anliegen haben und einen Rückruf von Simone Wilimzig-Wilke zu diesem Thema im Rahmen des o.g. Zeitraums der Bürgersprechstunde wünschen, melden Sie dieses bitte bis Mittwoch, 9. Juni 2021 um 14 Uhr unter Angabe Ihres Namens, des Themas und Ihrer Rückrufnummer über die E-Mail-Adresse spd.fraktion@braunschweig.de an. Simone Wilimzig-Wilke ist Mitglied im Ausschuss für Kultur und Wissenschaft, Mitglied im Feuerwehrausschuss sowie im Jugendhilfeausschuss.

11. Juni



Helmstedt: Der Landratskandidat der SPD im Landkreis Helmstedt, Jan Fricke, lädt die Bürgerinnen und Bürger ein mit ihm direkt ins Gespräch zu kommen. Die Telefonsprechstunde findet freitags von 17 bis 18 Uhr statt. Unter der Rufnummer 05351 599829 ist Jan Fricke im genannten Zeitfenster erreichbar.

Haben wir Ihren Termin nicht berücksichtigt? Meldeschluss ist immer freitags. Schreiben Sie uns an redaktion@regionalheute.de.


zum Newsfeed