Sie sind hier: Region >

Streetfood Festival ja - Wochenmarkt nein: Marktbeschicker in Wolfenbüttel streiken



Wolfenbüttel

Streetfood Festival ja - Wochenmarkt nein: Marktbeschicker streiken

Am Samstag wird es keinen Wochenmarkt geben. Die Marktbeschicker streiken.

von Anke Donner


Die Marktbeschicker wollen streiken.
Die Marktbeschicker wollen streiken. Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Die Marktbeschicker des Wolfenbütteler Wochenmarktes ziehen es durch: Am kommenden Samstag wird es keinen Wochenmarkt geben. Das ist die Konsequenz, die die Standbetreiber aus dem von der Stadtverwaltung angeordneten Standortwechsel ziehen.



Gestern bestätigte die Stadt auf Nachfrage von regionalHeute.de noch einmal, dass das Streetfood Festival von Freitag bis Sonntag auf dem Schlossplatz stattfinden wird. Für die Marktbeschicker heißt das, dass sie ihre Stände nicht aufbauen werden. Denn die hätten sie auf dem Stadtmarkt aufbauen müssen. Ein absolutes No Go, wie Imbissbetreiberin Silvana Preusse und viele ihrer Wochenmarkt-Kollegen schon vor einigen Wochen deutlich machten. Die Marktbeschicker haben klar deutlich gemacht: Wenn das Streetfood Festival auf dem Schlossplatz stattfindet, wird es keinen Wochenmarkt geben. Und so ist es auch, wie Silvana Preusse heute auch Nachfrage von regionalHeute.de bestätigte. "Ich habe eben mit der Stadt Wolfenbüttel gesprochen, und mitgeteilt, dass wir am Samstag nicht auf dem Wochenmarkt stehen. Das ist der letzte Stand der Dinge. Das Streetfood wird jetzt aufgebaut, somit bleibt es bei der Entscheidung", sagt sie. Zwar rechne sie damit, dass zwei bis drei Händler dennoch ihre Stände aufbauen werden, aber das sei jedem seine Entscheidung. 95 Prozent der Händler werden aber nicht da sein, sagt sie.

Lesen Sie auch: Markt-Streik in Wolfenbüttel: So reagiert die Politik


Einige Stände auf dem Stadtmarkt


Wie die Stadt am Dienstagvormittag bekannt gab, hätten einige Händler haben gegenüber der Stadt ihr Kommen angekündigt. So würden die Kunden Obst und Gemüse (Bold), Wurstwaren (Aust), Honig (Kopp), Falafel (Nabil) sowie einen weiteren Stand mit Bio-Obst und –Gemüse auf dem Stadtmarkt finden. Der Stand mit Kückes schwedischen Kartoffelklößen ist auf dem Street-Food-Festival zu finden.


zur Startseite