Salzgitter

Thiede: Fußgänger wird von Auto angefahren


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

13.05.2017

Salzgitter-Thiede. Am Freitagabend gegen 21.45 Uhr 33-Jähriger von einem Auto erfasst, als er auf der Danziger Straße hinter einem haltenden Linienbus die Straße betrat.



Der 56 Jahre alte Fahrer eines VW Golf konnte den Zusammenstoß nicht verhindern. Durch den Aufprall erlitt der Fußgänger Verletzungen an Kopf und Ellenbogen. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.
Der Golf war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit.


zur Startseite