Sie sind hier: Region >

Totalschaden: Verkehrsunfall auf der A395



Wolfenbüttel

Totalschaden: Verkehrsunfall auf der A395


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Flöthe. Am Samstag wurde einer Frau bei einem Verkehrsunfall auf der A395 leicht verletzt. Der Rettungsdienst war vor Ort und versorgte die Autofahrerin.



Die32jährige aus dem Landkreis Wolfenbüttel befuhr am Samstagvormittag mit ihrem Wagen die Autobahn A395, aus Richtung Süden kommend. In Höhe der Anschlussstelle Flöthe geriet das Auto aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern und prallte rechts in die Leitplanken. Die Frauwurde leicht verletzt und vor Ort vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Am Wagenentstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Weitere Personen oder Fahrzeuge waren nicht involviert.


zur Startseite