whatshotTopStory

Übersehen: 21-Jährige Radfahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Der Autofahrer musste ausweichen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

04.09.2020

Clausthal-Zellerfeld. Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 6:37 Uhr zu einem Unfall zwischen einem Autofahrer und einer 21-jährigen Radfahrerin. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Ein 45-jähriger Autofahrer habe mit seinem Fahrzeug die Straße "An der Marktkirche" in Richtung Andreasberger Straße befahren. In Höhe der Einmündung Sägemüllerstraße habe er verkehrsbedingt ausweichen müssen und übersah aus Unachtsamkeit eine zwischenzeitlich aus der Sägemüllerstraße eingebogene 21-jährige Fahrradfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die Fahrradfahrerin wurde leicht verletzt und dem Krankenhaus Herzberg zugeführt.

Lesen Sie auch: Smartphone-App entlarvt Gefahren für Radfahrer: Tempo 30 kann Unfallrisiko minimieren


zur Startseite