Goslar

Unfall an der Autobahnabfahrt Seesen Ost


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

29.06.2017

Seesen. Am Donnerstag kam es zu einem Verkehrsunfall an der Autobahnabfahrt Seesen Ost. Verletzt wurde zum Glück niemand.



Wie die Polizei mitteilte, verließ eine 58-jährige Frau aus Witzenhausen an der Abfahrt Seesen Ost die A7 und musste am Ende der Abfahrt verkehrsbedingt warten. Der hinter ihr wartende 36-jährige Autofahrer aus Herrenberg fuhr aus Unachtsamkeit zu früh an und hinten auf das Fahrzeug der 58-Jährigen auf. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa5.000 Euro.


zur Startseite