whatshotTopStory

Unfall auf der A39 in Höhe Thiede

von Alexander Panknin


Die Feuerwehr musste die Straße reinigen. Fotos: Rudolf Karliczek
Die Feuerwehr musste die Straße reinigen. Fotos: Rudolf Karliczek Foto: Rudolf Karliczek

Artikel teilen per:

26.05.2017

Thiede. Am heutigen Freitagmorgen kam es zu einem Unfall auf der A39 Richtung Braunschweig auf Höhe der Ausfahrt Thiede.


Beteiligt waren zwei Autos mit jeweils einem Fahrer. Wie die Feuerwehr vor Ort mitteilte, wurden beide Fahrer leicht verletzt zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Da an einem Fahrzeug umweltgefährdende Betriebsstoffe ausliefen, musste die Feuerwehr die Fahrbahn reinigen.

Vor Ort waren die Berufsfeuerwehr Salzgitter und die Ortsfeuerwehr Thiede.


Weitere Bilder


[ngg_images source="galleries" container_ids="1681" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="1" thumbnail_width="120" thumbnail_height="90" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="1" show_all_in_lightbox="1" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Show slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite