Sie sind hier: Region >

Unfall auf der L500: Insassen retteten sich aus brennendem Auto



Goslar

Unfall auf der L500: Insassen retteten sich aus brennendem Auto


Der Mini stand in Vollbrand und musste durch die Einsatzkräfte abgelöscht werden. Fotos: Feuerwehr Liebenburg
Der Mini stand in Vollbrand und musste durch die Einsatzkräfte abgelöscht werden. Fotos: Feuerwehr Liebenburg

Artikel teilen per:

Goslar. Am heutigen Mittwochmorgen, gegen 7.25 Uhr, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall am Ortsausgang Liebenburg in Fahrtrichtung Neuenkirchen. Trotz der Schwere des Unfalls hatten die Beteiligten großes Glück, so die Polizei.



Ein 36-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinter, wollte von der L 500 nach links in die Lewer Straße abbiegen. Ein 20-jähriger Liebenburger, der sich mit einem Mini dahinter befand, erkannte das Vorhaben des Fahrers zu spät und fuhr frontal in das Heck des Transporters. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Kleintransporter um. Der Mini geriet nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Dort brannte er vollständig aus, wobei es auch zu einem Böschungsbrand kam. Der Fahrer des Mini sowie sein 24-jähriger Beifahrer konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sie erlitten, wie der Fahrer des Transporters, bei dem Zusammenstoß nur leichte Verletzungen, wurden jedoch zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Dies teilte die Polizei mit.

Beide Brände wurden durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Liebenburg, Othfresen, Neuenkirchen und Upen zeitnah gelöscht. Für die Dauer der Lösch- und Aufräumarbeiten sowie der Abschleppmaßnahmen musste die L 500 bis gegen 9.45 Uhr voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro.

Weitere Bilder vom Einsatz


[ngg_images source="galleries" container_ids="2286" display_type="photocrati-nextgen_basic_thumbnails" override_thumbnail_settings="0" thumbnail_width="240" thumbnail_height="160" thumbnail_crop="1" images_per_page="20" number_of_columns="0" ajax_pagination="0" show_all_in_lightbox="0" use_imagebrowser_effect="0" show_slideshow_link="0" slideshow_link_text="[Zeige eine Slideshow]" ngg_triggers_display="never" order_by="sortorder" order_direction="ASC" returns="included" maximum_entity_count="500"]


zur Startseite