whatshotTopStory

Unfall beim Abbiegen: Skoda landet auf dem Dach

Die Skoda-Fahrerin wollte auf die Autobahn-Auffahrt abbiegen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

24.09.2020

Wolfenbüttel. Am gestrigen Mittwoch, um 15:50 Uhr, ereignete sich auf der L 495, zwischen Halchter und Adersheim, am Autobahn-Zubringer Wolfenbüttel-Süd, ein Verkehrsunfall. Eine 58-jährige Autofahrerin aus Bad Harzburg befuhr die L 495 aus Adersheim kommend und wollte nach links auf die A 36 abbiegen. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden VW Golf eines 58-jährigen aus Osterode. Der Golf-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und prallte in die Beifahrerseite des Skoda Fabia. Dies berichtet die Polizei.



Dieser wäre dadurch gekippt und sei auf dem Dach liegen geblieben. Die 58-Jährige Fahrerin sei leicht verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden. Es sei ein Sachschaden in Höhe von zirka 23.000 Euro entstanden.


zur Startseite