Sie sind hier: Region >

Unfall Hildesheimer Straße - Polizei sucht Zeugen



Braunschweig

Unfall Hildesheimer Straße - Polizei sucht Zeugen


Symbolbild: Anke Donner.
Symbolbild: Anke Donner. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Bei dem Zusammenstoß zweier Wagen auf der Hildesheimer Straße in Höhe der Autobahn 391 entstand in der Nacht Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro, so die Polizei Braunschweig. Beide Unfallbeteiligten wären nach eigenen Angaben bei "Grün" gefahren.



Der beteiligte 31 Jahre alte Autofahrer kam von der Autobahn und wollte nach Lehndorf abbiegen. Die 46-jährige Autofahrerin war in Richtung Rudolfplatz unterwegs. Beide wollen nach einem Ampelstopp jeweils bei "Grün" gestartet sein. Die korrekte Ampelschaltung könnten Autofahrer bezeugen, die neben oder hinter den Betroffenen fuhren. Hinweise gehen bitte an den Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0531/476-3935.


zur Startseite