whatshotTopStory

Unfall zwischen Auto und LKW auf der A2 bei Watenbüttel

von Bernd Dukiewitz


Auf der A2 bei Watenbüttel krachte es. Fotos: aktuell24/bm
Auf der A2 bei Watenbüttel krachte es. Fotos: aktuell24/bm

Artikel teilen per:

04.02.2017

Braunschweig. Auf der A2 bei Watenbüttel kam es heute vormittag zu einem Unfall zwischen einem Audi und einem LKW. Beide Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt.



Ein Fahrzeug und ein LKW kollidierten. Foto:


Der erste Verdacht, dass der Autofahrer aus Polen am Steuer eingeschlafen ist, hat sich laut Autobahnpolizei Braunschweig erhärtet. Der Audi ist erst gegen die Leitplanke und dann gegen den LKW gefahren, landete im Anschluss dann im Straßengraben. Nach Angaben der Polizei liegt der Gesamtschaden bei rund 7.000 Euro. Beiden Fahrern geht es aber gut, auch wenn der Audifahrer laut Polizei "ein wenig durch den Wind ist".


zur Startseite