whatshotTopStory

Unwetter: 83-Jährige starb bei Verkehrsunfall


Symbolbild: Kai Baltzer
Symbolbild: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

22.06.2017

Hankensbüttel. Beim Sturm am Donnerstagnachmittag, gegen 13.40 Uhr, kam es auf der B244, zwischen Wittingen und Hankensbüttel zu einem Verkehrsunfall, den eine 83-jährige Frau nicht überlebte.


Sie fuhr mit ihrem Ford Fiesta auf der Bundesstraße in Richtung Hankensbüttel. In der Gemarkung Alt Isenhagen stieß sie mit einem kurz zuvor umgestürzten Baum zusammen. Dieser hing aufgrund des Unwetters zirka ein Meter schräg über der Fahrbahn.

Dabei wurde die gesamte Dachpartie eingedrückt. Der Wagen kam einige Meter nach dem Zusammenstoß zum Stehen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Lesen Sie dazu auch:


https://regionalgifhorn.de/erste-sturmschaeden-im-gifhorner-nordkreis-und-wolfsburg/


zur Startseite