Helmstedt

Verkehrsunfall auf der A2


Foto: Feuerwehr Helmstedt
Foto: Feuerwehr Helmstedt Foto: Feuerwehr Helmstedt

Artikel teilen per:

26.06.2017

Helmstedt. In der Nacht zum heutigen Montag wurde die Ortsfeuerwehr um 3.26 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der A2 gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass - entgegen der Meldung - keine Person eingeklemmt war.


Ein Fahrzeug kollidierte auf dem linken Fahrstreifen mit der Mittelleitplanke und blieb entgegen der Fahrtrichtung stehen. Eine Person wurde leicht verletzt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und die Batterie des Fahrzeugs abgeklemmt.

Einsatzende war gegen 04.55 Uhr. Im Einsatz war der Rüstzug Helmstedt mit vier Fahrzeugen, der Rettungsdienst und die Polizei.






zur Startseite