Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Vorfahrt missachtet: 15.000 Euro Schaden



Helmstedt

Vorfahrt missachtet: 15.000 Euro Schaden


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: Kai Baltzer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Süpplingen. Bei einem Unfall zwischen einem 72 Jahre alten VW Caddy-Fahrer und einer 64-jährigen VW Polo-Fahrerin am frühen Montagabend in Süpplingen entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Beide aus der Samtgemeinde Nord-Elm stammende Fahrer blieben zum Glück unverletzt. Den Ermittlungen nach hatte der 72-Jährige die vorfahrtberechtigte 64-Jährige übersehen.



An der Unfallstelle zeigte sich, dass der Caddy-Fahrer aus der Straße Im Neuen Hofe nach links in den Driftweg abbiegen wollte, und dabei die von rechts kommende Polo-Fahrerin übersah, berichtet die Polizei Wolfsburg. Nach der folgenden Karambolage war der Polo nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.


zur Startseite