Wolfenbüttel

Vorfahrt missachtet - 20.000 Euro Schaden


Symbolbild: Nicole Wiedemann.
Symbolbild: Nicole Wiedemann.

Artikel teilen per:

06.12.2016

Apelnstedt. An der Apelnstedter Kreuzung, Landesstraße 630 (Ahlum/ Salzdahlum)/ Kreisstraße 4 (Atzum/ Apelnstedt), ereignete sich am Montagmittag ein Verkehrsunfall, bei dem ein Autofahrer leicht verletzt worden ist, teilt die Polizei Wolfenbüttel mit.



Vermutlich aus Unachtsamkeit hatte ein 63-jähriger Autofahrer gegen 13:55 Uhr an der Kreuzung die Vorfahrt eines anderen Autos missachtet und es war im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß gekommen. Der 24-jährige Fahrer des anderen Autos verletzte sich bei dem Unfall leicht. An den Autos entstand erheblicher Sachschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf circa 20.000 Euro geschätzt.


zur Startseite