Sie sind hier: Region >

Vorfahrt missachtet: Zwei Personen verletzt



Salzgitter | Wolfenbüttel

Vorfahrt missachtet: Zwei Personen verletzt

Auch zwei Kinder hatten sich in einem der Fahrzeuge befunden.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Artikel teilen per:

Burgdorf bei Salzgitter. Am gestrigen Montagnachmittag kam es gegen 16:13 Uhr zu einem Unfall zwischen zwei Autos an der Kreuzung der L474 und der L494. Dabei missachtete eine 32-Jährige die Vorfahrt eines 32-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrer verletzt, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Die Kinder, welche sich im Fahrzeug der 32-jährigen Fahrerin befunden hatten, seien unverletzt geblieben. An beiden Fahrzeugen sei erheblicher Sachschaden entstanden. Gegen die Frau sei ein Ordnungswidrigkeitsverfahren und ein Strafverfahren wegen fahrlässiger
Körperverletzung eingeleitet worden.


zur Startseite