Goslar

Wohnmobil übersehen - Sachschaden entstand


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

09.12.2017

Seesen. Wie die Polizei mitteilte, kam es am gestrigen Freitag um 15.45 an der Ausfahrt der Autobahn auf die B82 zu einem Unfall. Eine 60-jährige Autofahrerin aus Quedlinburg wollte mit ihrem Wagen von der A 7 kommend nach rechts auf die B 82 abbiegen und übersah einen 52-jährigen Wohnmobilfahrer aus Lüneburg.


Dieser befuhr die B 82 als Vorfahrtberechtigter in Richtung Goslar. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von zirka 9.000 Euro.


zur Startseite