CDU/FDP-Samtgemeindratsgruppe besucht Treppenhausausstellung


1. Reihe von links: Uwe Schäfer, Dr. Albrecht Stalmann, Susanne Wolff, Annegrit Helke, Bettina Otte-Kotulla, Dr. Manfred Bormann. 2. Reihe von links: Marco Kelb, Christian Melich, Christian Sell und Konrad Gramatte. Foto: DLS
1. Reihe von links: Uwe Schäfer, Dr. Albrecht Stalmann, Susanne Wolff, Annegrit Helke, Bettina Otte-Kotulla, Dr. Manfred Bormann. 2. Reihe von links: Marco Kelb, Christian Melich, Christian Sell und Konrad Gramatte. Foto: DLS

Sickte. Nach einer Samtgemeinde-Schuldiskussion besuchte die CDU /FDP-Gruppe in der Samtgemeinde, die Ausstellung „Menschen“ im Herrenhaus. Die Mitglieder Marco Kelb, Bürgermeister der Gemeinde Sickte, und Annegrit Helke, Kulturbeauftragte für Ausstellungen in der Gemeinde Sickte, informierten über das Projekt der Sickter Haupt- und Realschule (HRS).


Aufmerksam schauten sich die CDU/FDP-Samtgemeindepolitiker die besonderen Fotografien an. „Die Schülerinnen und Schüler haben ein gutes Auge für wirksame Fotos, wir gratulieren dazu,“ bemerkte Vorsitzender Uwe Schäfer. Susanne Wolff, Vorsitzende des Ausschuß für Soziales, Jugend und Kultur wies auf die sehr gut dargestellten und gelungenen, zuversichtlich blickenden Gesichter der verschiedenen Altersgruppen hin. Die CDU/FDP-Samtgemeinderatsgruppe gratulierte dem Sickter Bürgermeister und der Kuturbeauftragten für diese gelungene Ausstellung, die noch bis zum 23. November geöffnet ist.


mehr News aus Wolfenbüttel

Themen zu diesem Artikel


Schule Schule Wolfenbüttel CDU FDP