whatshotTopStory

Holzfassade von Biogasanlage stand in Flammen

Auch die Drehleiter war im Einsatz.

von Alexander Dontscheff


Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff.
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff. Foto: aktuel24/KR

Artikel teilen per:

09.06.2020

Berel. Am heutigen Dienstagnachmittag kam es zu einem Feuer an einer Biogasanlage an einem Hähnchenmastbetrieb zwischen Berel und Burgdorf. Als die Feuerwehr eintraf, stand die Holzfassade des sogenannten Fermenters in Vollbrand.


Mit einem C-Rohr und der Drehleiter der Berufsfeuerwehr Salzgitter wurden die Löscharbeiten sofort begonnen. Das Feuer war relativ schnell im Griff. Menschen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Gebrannt habe nur die Holzfassade, eine Explosionsgefahr habe nicht bestanden, so der Einsatzleiter vor Ort. Im Einsatz waren die Feuerwehren der Samtgemeinde Baddeckenstedt sowie die Berufsfeuerwehr Salzgitter.


zur Startseite