Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

IM VIDEO: Diskussion zur Fahrradzone Innenstadt Wolfenbüttel


Anzeige
IM VIDEO: Diskussion zur Fahrradzone Innenstadt Wolfenbüttel

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Wolfenbüttel hat die Einrichtung einer Fahrradzone „Okerumflut“ in der Innenstadt Wolfenbüttels“ beantragt. In ihrem Talkshowformat GRÜNEN-Dialog hat die Fraktion diesen Antrag vorgestellt und gemeinsam mit Kritikern diskutiert.

Beim GRÜNEN-Dialog will die Fraktion ihren Antrag auch mit Kritikern diskutieren.
Beim GRÜNEN-Dialog will die Fraktion ihren Antrag auch mit Kritikern diskutieren. Foto: Bündnis90/Die Grünen

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Bereits im Mai 2020 hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Wolfenbüttel den Antrag: „Einrichtung einer Fahrradzone „Okerumflut“ in der Innenstadt Wolfenbüttels“ eingereicht. Dieser Antrag wird am 8. September im Ausschuss für Bau, Stadtentwicklung und Umwelt erstmalig politisch behandelt (regionalHeute.de berichtete). In ihrem Talkshowformat GRÜNEN-Dialog hat die Fraktion diesen Antrag vorgestellt und gemeinsam mit Kritikern diskutiert.

Sehen Sie hier die Videoaufzeichnung:





Podiumsbesetzung:
Ulrike Krause (Fraktionsvorsitzende, GRÜNE)
Stefan Brix (Stellv. Fraktionsvorsitzender, GRÜNE)
Thilo Neumann (ADFC Wolfenbüttel)
Harald Borm (Erdbrink & Vehmeyer)
Pierre Balder (FDP im Rat der Stadt Wolfenbüttel)

Moderation: Werner Heise (regionalHeute.de)


zur Startseite