Schandelah: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Wolfenbüttel. Im Kreuzungsbereich der Landesstraße 633/Kreisstraße 148 (Autobahnauffahrt Scheppau) ereignete sich am Dienstagvormittag ein Verkehrsunfall, bei dem die beiden Autofahrerinnen leicht verletzt worden sind.


Demnach beabsichtigte eine 71-jährige Fahrerin mit ihrem Auto auf die Autobahn aufzufahren. Hierbei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit im dortigen Kreuzungsbereich das vorfahrtberechtigte Auto einer 28-jährigen Autofahrerin.

Durch den Zusammenstoß verletzten sich die beiden Fahrerinnen leicht und mussten mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro,
sie mussten abgeschleppt werden.


zum Newsfeed

Themen zu diesem Artikel


Verkehr Unfall Unfall Wolfenbüttel