Sie sind hier: Region > Wolfenbüttel >

Destedt: Unbekannte verbrennen Buchseiten vor Dorfgemeinschaftshaus



Unbekannte verbrennen Buchseiten vor Dorfgemeinschaftshaus

Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Julia Fricke

Destedt. Auf der Destedter Hauptstraße kam es zwischen Mittwoch, 17:30 Uhr, und Sonntag, 19 Uhr, zu einer Sachbeschädigung. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.



Lesen Sie auch: Unfall vor dem Supermarkt - Verursacher macht sich davon


Nach Hinweis eines Zeugen soll es in dem Dorfgemeinschaftshaus zu einer Sachbeschädigung gekommen sein. Der oder die Täter hatten Seiten eines Buches im Vorraum in Brand gesetzt. Bei der Anzeigenaufnahme deuteten aufgefundene Aschepartikel darauf hin. Weitere durch den Brand entstandene Schäden waren innerhalb des Gebäudes nicht erkennbar.



Die Polizei bittet um Hinweise


Die Polizei ermittelt, ob die Täter weitere Straftaten begangen haben könnten. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Wolfenbüttel um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 05331/933-0.


zum Newsfeed