whatshotTopStory

Zeugenaufruf: Polizei erbittet Hinweise auf tödlichen Unfall auf A2


Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

30.08.2019

Königslutter. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mann tödlich und zwei weitere Personen schwer verletzt wurden. Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 2:47 Uhr auf der A2 in Fahrtrichtung Hannover im Kreuz Wolfsburg/Königslutter. Dies teilt die Polizei mit.


Hier kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Sattelzug und einem Pkw. Zur Erforschung des Unfallhergangs wurde ein Gutachter hinzugezogen, der die Unfallspuren untersuchte. Zusätzlich bittet die Autobahnpolizei alle Personen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich beim Autobahnkommissariat unter der Telefonnummer 0531/476-3715 zu melden.


zur Startseite