A39: Ab heute Einschränkungen im Raum Braunschweig

Heute und morgen wird es zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Über dts Nachrichtenagentur

Braunschweig/Salzgitter. Heute und morgen kommt es im Verlauf der A39 zu Einschränkungen. Dies teilte die Autobahn GmbH des Bundes in einer Pressemitteilung am heutigen Freitag mit.



Die Änderungen der Verkehrsführung seien notwendig, um Arbeiten an den Schutzplanken durchzuführen. Folgende Maßnahmen seien erforderlich.

Änderung der Verkehrsführung


Am 12. Dezember wird es eine einstreifige Verkehrsführung zwischen den Anschlussstellen Salzgitter – Lebenstedt-Nord und Braunschweig – Rüningen-Süd für beide Fahrtrichtungen geben.

Eine einstreifige Verkehrsführung im Bereich der Anschlussstelle Scheppau erfolgt am 12. Dezember in Fahrtrichtung Kassel und am 13. Dezember in Fahrtrichtung Wolfsburg/Salzwedel.

Die Autobahn GmbH des Bundes bittet die Verkehrsteilnehmenden um Verständnis für diese Einschränkungen und um Rücksichtnahme im Bereich der Arbeitsstellen.


mehr News aus der Region