Sie sind hier: Region >

Baddeckenstedt: Auto landet im Graben



Auto landet im Graben: Eine Person eingeklemmt

Die Feuerwehr musste eine Person auf dem Fahrzeug befreien.

von Julia Fricke


Das Auto landete seitlich im Graben.
Das Auto landete seitlich im Graben. Foto: Phil-Kevin Lux

Baddeckenstedt/Holle. Zu einem Verkehrsunfall mit drei Personen kam es am gestrigen Dienstagabend gegen 21:41 Uhr auf der K52 zwischen Baddeckenstedt und Holle. Dabei kam ein Auto von der Fahrbahn ab und kam seitlich im Graben zum Liegen, wie die Feuerwehr vor Ort berichtet.



Bei Eintreffen der Feuerwehr am Unfallort hätten sich bereits zwei Personen selbstständig aus dem Fahrzeug befreien können. Eine dritte musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Alle drei wurden dem Rettungsdienst übergeben, waren jedoch ansprechbar. Das Fahrzeug habe durch den Unfall enormen Schaden genommen.


zum Newsfeed