Goslar

Betrunkener kommt von der Straße ab und landet auf dem Dach


Unfall auf der B243. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Unfall auf der B243. Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:

05.03.2017

Seesen. Am gestrigen Samstag gegen 23.23 Uhr verunfallte ein 24-jähriger Mann aus Osterode mit seinem Auto auf der B243 aus Richtung Seesen in Richtung Anschlussstelle A7.


Laut Polizei geriet er zunächst nach rechts, dann nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei Leitplanken und die Mitteltrennung. Anschließend überschlug sich sein Autound blieb nach 150 Metern auf dem Dach liegen. Am Autoentstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe wird auf circa 6.000 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der unverletzte Fahrer unter Alkoholbeeinflussung stand. Da ein Alcotest positiv verlief, wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.


zur Startseite